236 Gedanken: Sonnige Zeiten für die Cloud?

„Auf in die Cloud“ fordert Microsoft in seiner aktuellen Werbung die potentiellen Nutzer auf. Die Cloud macht anscheinend das Leben noch bunter, schneller und besser. Aber was ist die Cloud genau? Und für wen bietet sie Chancen? Eins ist die Cloud auf jeden Fall: Trendig. So ist das Thema Cloud-Computing das Topthema der aktuellen Cebit.

Auf der Suche nach Informationen über die Cloud, bin ich auf folgendes, schon etwas älteres, aber kurzweiliges Video gestoßen.

Auch aktuelle Artikel (hier oder hier oder auch hier) in verschiedenen Onlinemedien befassen sich mit der Cloud. Es scheint, als gebe es keine allgemeingültige Definition, um was es sich dabei genau handelt. Klar ist wohl nur, dass sich ein User oder auch eine Firma der Kraft des Internets bedienen können, anstatt Server, Programme oder sonstiges selbst zu besitzen und zu warten. Die Vorteile dabei sind schnell genannt. Man kann von überall auf Dateien und Programme zugreifen. Kosten lassen sich dabei im Idealfall auch sparen, vor allem bei schwankendem Bedarf an Rechnerkapazitäten oder benötigter Software. Und wie immer, wenn es um Daten im Internet geht, ist ein Schwachpunkt die Datensicherheit. Man hat Bedenken, wer wann und wie auf möglicherweise sensible Daten zugreifen kann.

Doch auch nach einigen Recherchen im Internet ist mir noch nicht ganz klar, was hieran jetzt so besonders ist, dass man um den Begriff Cloud momentan nicht mehr herum kommt. Vielleicht kann jemand von euch etwas Licht ins Dunkel bringen?

Viele Grüße

Sarah

Advertisements

One Response to 236 Gedanken: Sonnige Zeiten für die Cloud?

  1. eL-Tut Blog sagt:

    […] 236 Gedanken speisen sich aus verschiedenen Richtungen. Sarah hat sich ja bereits vor einiger Zeit hier im eL-Tut-Blog mit der Cloud auseinandergesetzt. Vor kurzem habe ich ein Update auf Windows 8.1 gemacht und dabei […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: