236 Gedanken: Die Informationsblase oder: Von anregenden Irritationen

2. Juli 2011

Hallo liebe Leute,

"Kinoprogramm München"wenn ich wissen möchte, was gerade im Kino läuft, funktioniert das meist so, dass ich den Rechner einschalte, Google öffne, „Kinoprogramm“ eintippe und nach interessanten Seiten suche. Seit geraumer Zeit macht mir die Suchmaschine sogar Vorschläge für Suchbegriffe, die mich interessieren könnten. Aber woher wissen die eigentlich, was mich interessiert? Nicht nur, dass dort die meistkombinierten Begriffe auftauchen. Nein, sie wissen offensichtlich auch, dass ich in München wohne, denn der dritte Vorschlag – kaum dass ich „Kin“ eingetippt habe – lautet „Kino München“. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements